Shagya-Araber Deckhengste

Shagya-Araber Deckhengste im Vielseitigkeitssport

Unsere Zuchthengste

Wir arbeiten ausschliesslich mit gekörten, leistungsgeprüften Deckhengsten (HB I), die möglichst nach der HLP weiterhin im Sport eingesetzt werden. Solange sie geritten (oder gefahren) werden, sind sie gesund und umgänglich, es hat jemand Spaß mit ihnen. Das ist der beste Beweis für die inneren Werte, auf die es uns ankommt.

Basyl ShA
Zur Zeit arbeiten wir mit BASYL (von Bahadur aus der Thirza von Sulayman) ‐ braun ‐ geb. 2000. Basyl lebt in Frankreich, daher setzen wir Tiefgefriersperma von ihm ein.

Wir haben einen gekörten Sohn und eine Tochter sowie ein überragendes Hengstfohlen von ihm und aus 2014 eine Stutfohlen aus der VPSt Khamee von ihm, das ebenfalls mit 2* prämiert wurde. Basyl ist im Vielseitigkeitsport bis CIC** erfolgreich sowie bei Dressurprüfungen bis Kl M siegreich unterwegs.

Borys ShA

Borys ist ein brauner Sohn des Basyl aus der Nastia von Nasrallah, ebenfalls aus unserer Zucht. Er wurde 2013 geboren und bereits 2016 gekört.

Batya

Der Basyl-Sohn Batya aus der Tarka von Artaxerxes wurde 2006 geboren und 2011 gekört. Aufgrund einer schweren Verletzung konnte er bisher seine HLP nicht ablegen. Seine Nachkommen überzeugen durch hervorragende, raumgreifende und taktsichere Bewegungen.

Shagil (Shagya IV-5)

Leider ist unser Typvererber SHAGIL im vergangenen Sommer gestorben. Shagil (Shagy VI‐5) von Shagya VI aus der Majesta von Egmont wurde 2001 im Stammgestüt der Shagya‐Araber, im ungarischen Staatsgestüt Bábolna, geboren. Er wurde 2006 vom ZSAA gekört und hat 2007 in Kreuth seine Leistungsprüfung abgelegt. Seine Töchter Toubaa und Tyanna aus der Premium‐Stute Thirza (VPr) werden derzeit im Gestüt zur Zucht eingesetzt.