Thaya

Shagya-Araber Zuchtstute Thaya

Tobye und unser erstes Shagya-Fohlen Thaya im Garten
Tobye und unser allererstes Shagya-Araber Fohlen Thaya im Garten – 1987

*1987 Köhn-Mühlen
2008 Nortorf

von Shagya XXXIX-11
aus der Tobrok-62 von Tobrok ox

Züchter: Carin und Udo Weiß, Köhn-Mühlen
Besitzer: Dr. Sabine Mensing, Kiel

Thaya war unser allererstes Shagya-Araber Fohlen auf dem Hof. Ihre Mutter Tobye war die Shagya-Araber Stammstute des Gestüts.

Zuchtstute mit Familienanschluss

Thaya war Reit- und Fahrpferd für die ganze Familie. Zwischendurch wurde sie als Zuchtstute eingesetzt und bekam 5 Fohlen.  1999 wurde sie als Reitpferd verkauft.

Sie war besonders leichtfuttrig – selbst mit Fohlen bei Fuß und Fohlen im Bauch konnte ich sie auch mit oft mehrstündigem Reiten jeden Tag nicht schlank halten. Distanzritte konnten wir beide nicht bestreiten, da wir beide Anfang der 90er ständig mit Nachwuchs beschäftigt waren.

Ich bin in den vielen Jahren, inclusive Anreiten, nur ein einziges Mal von ihr heruntergefallen – durch eigenes Verschulden: ich saß auf ihrem nackten, runden Rücken und kam auf die Idee, mit einem ihr unbekannten  Drainrohr „Seilspringen“ mit ihr zu versuchen. Ich hatte nicht geprüft, ob das Rohr leer ist. Und so rieselten die Steinchen heraus, als der Rohr oben war und ich die Hände oben, eher hinter mir, hielt. Sie trat unaufgefordert ein bisschen flotter an und das konnte ich in der Haltung nicht ausgleichen!

Leistungen

1996 gewann sie beim ZSAA in Alsfeld die Stutenleistungsprüfung nach LPO.

Sie ist im FN Leistungsstutbuch in Abt. A (Eigenleistung) und Abt. D (Zuchtleistung) eingetragen.

Nachkommen

1991 Thyra von Ghazzir Zuchtstute
1992 Gawad von Gadar Reitpferd
1993 Tazla von Nasrallah Reitpferd
1995 Thirza von Sulayman Zuchtstute, Reitpferd
1997 Syron von Sulayman nach 24 h gestorben

Abstammung

Thayas 5-Generationen Abstammung als pdf-pedigree

Schreibe einen Kommentar