Shagya-Araber Boyarh

sportlicher Shagya-Araber Nachwuchs Boyarh

ein typischer Sohn des vielseitig erfolgreichen Basyl aus der bewegungfreudigen Khamee. Schon bei der Fohlenmusterung überzeugte er mit seinen raumgreifenden, energischen Bewegungen und dem harmonischen Körperbau. Daher erhielt er 3* zur Prämierung.

Er wächst in einer altersgemischten Herde im Offenstall auf und entwickelt sich gut. Da wir genügend junge Hengste im Betrieb haben und Boyahr über Vater und Mutter mit einigen unserer Stuten eng verwandt ist, können wir ihn kaum zur Zucht einsetzen. Wir haben ihn deshalb kastriert, denn ein Wallach hat meistens ein glücklicheres Leben als ein wenig genutzter Hengst. Daher ist mit Boyarh ein

junger Shagya-Araber zu verkaufen

Er kann zur weiteren Aufzucht bei uns im Gestüt bleiben, falls Sie das wünschen.

Sein Vater Basyl ist im Vielseitigkeitssport bei CIC** eingesetzt und in der Dressur und Springen bis Kl. M erfolgreich. Insgesamt hat er über 100 Turniereinsätze absolviert.  Seine Mutter Khamee stammt vom Bazar, der über seinen Vater Bajar eine starke Springveranlagung geerbt und diese selbst und in vielen seiner Nachkommen bewiesen hat. Aufgrund dieser Veranlagung und der bewegungsintensiven Aufzucht ist er ein äußerst

sportlicher Shagya-Araber Nachwuchs.

Boyarh bewegt sich sehr geschickt, ist stets im Gleichgewicht und sehr schnell. Außerdem fällt sein Selbstbewußtsein auf, das bereits stark ausgeprägt ist. Er wird wohl kein Anfängerpferd, aber ein leistungsbereiter Kämpfer für ambitionierte Reiter.

Shagya-Araber Boyahr – Pedigree und Zuchtdaten

*2018 Köhn-Mühlen
Schimmel, zu erwartendes End-Stockmass 158 cm
prämiert als Fohlen*** beim  ZSAA 2019 – Majenfelde

Vater: Basyl (Bahadur x Thirza von Sulayman)
Mutter:  Khamee  (Bazar x Khafir/536 Koheilan IV-35)

Züchter und Besitzer:  Shagya-Araber Gestüt Mühlen – Carin Weiß

Schreibe einen Kommentar