Neuer Shagya-Araber Deckhengst TAYO

Unser jüngster gekörter Shagya-Araber Deckhengst TAYO stammt auch aus eigener Zucht, denn er ist der erste Sohn unserer prämierten Tyanna.  Sein Pedigree kombiniert ihre besten  Shagya-Araber Leistungslinien mit den bewährten Genen der Tersker Zucht, sein Vater ist nämlich der Drakon-Sohn Towaresh ox.

Tayos Name bedeutet „geboren zum Glücklichsein“. Möge ihm und seinen Kindern das beschieden sein!

Zucht-Hengst Tayo Leistungen

TAYO - Shagya-Araber Deckhengst, Aufstellung bei der Körung 2020

Körung Alsfeld 2020

Tayo überzeugte bei der Körung im Juni 2020 insbesondere mit seinem souveränen, willigen Auftritt, indem er seinen raumgreifenden, elastischen Trab und sehr gut gesprungenem Galopp gut zeigen konnte. Neben dem nervenstarken Interieur verfügt er zum Beispiel über ein sehr harmonisches Gebäude.

ShA-Hengst TAYO im HLP-Teich

Hengst-Leistungsprüfung Luhmühlen 2021

Das befähigt ihn, die Hengst-Leistungsprüfung des ZSAA in Luhmühlen mit der hervorragenden Gesamtnote von 7,87 zu absolvieren. Die Richter vom ZSAA lobten dabei besonders seinen kooperativen Charakter, der mit 9,5 benotet wurde. Die Fremdreiter fühlten sich sichtlich wohl und gaben ihm daher jeweils eine 8 für Rittigkeit, Leistungsbereitschaft und Temperamtent.
Damit absolvierte er auch den Wesenstest absolut souverän mit Bravour.

Künstliche Besamung mit FS und TG

Tayo produziert Samen von allerhöchster Qualität. Davon haben wir einige Portionen einfrieren lassen und können deshalb TG (Tiefgefriersperma) für die Verwendung in Europa anbieten. Innerhalb Deutschlands steht außerdem hervorragendes Frisch-Sperma zum Versand ab Besamungsstation Helenenhof bereit.

Hengst mit Tersker Leistungsblut

Tayo’s Vater ist der bereits vielfach bewährte Vollblutaraber Towaresh ox. Er ist aufgrund seiner Körung und Eigenleistung in das Leistungszuchtbuch für Vollblutaraber des ZSAA eingetragen. Damit steht er auch für den Einsatz in der Shagya-Araber Zucht zur Verfügung. Außerdem hat der ZSAA ihn für seine hervorragenden Nachkommen inzwischen mit dem Titel Elitehengst ausgezeichnet. Er ist ein würdiges Beispiel des wertvollen Tersker Blutes in seinem Pedigree, das für große Leistungsfähigkeit bekannt und eng mit den Koheilan-Linien der Shagya-Araber Zucht verbunden ist. Andererseits geht Tayo’s Mutter Tyanna mütterlich auch mehrfach auf Koheilan zurück, so dass hier Blutanschluss z.B. auf den berühmten Koheinlan I/VIII ox gegeben ist. Durch derartige Linienzucht treten weit zurück liegende Gene der betroffenen Ahnen wieder in den Vordergrund und kommen dadurch besonders zur Wirkung.

Tayo – Anpaarungen für 2022

März 22 – Khayaa (Basyl x Khamee von Bazar)
Juni 22 – Newa AZ (Nasrallah x Daphne von Darimahn)

Tayo Pedigree und Zuchtinformationen

geboren 2015 in Köhn-Mühlen – Züchter: Shagya-Araber Gestüt Mühlen – Carin Weiß
Fuchs, wird Schimmel,

Stockmass 157 cm – Bandmass 163 cm – Brustumfang 183 cm – Röhrbein 20 cm
gekört: ZSAA 2020 – Alsfeld WN 7,4
HLP 2021 Luhmühlen – WN 7,87

Tayo’s überragende Zuchtwerte:
Typ 104 – Exterieur 126 – Bewegung 130 – Rittigkeit 111 – Springen 106 – Wesen 118
Zuchtwerte drücken in Zahlen den genetischen Einfluss eines Elterntieres auf seine Nachkommen bezüglich des jeweiligen Merkmals aus. Werte über 100 deuten eine positive Ausprägung in diesem Kriterium an, unter 100 eine unterdurchschnittliche Vererbung. Werte über 110 sind sehr positiv, Werte über 120 überragend in ihrer positiven Auswirkung.
Tayo hat unter ausschließlich positiven Zuchtwerten seine besonderen Höhepunkte in den sportlichen Merkmalen Bewegung und Rittigkeit. Ebenfalls positiv ist das Merkmal Springen.

Vater: Elitehengst Towaresh ox  LZB  (Drakon ox * Tola ox von Elfur ox)
Mutter:  Prämienstute Tyanna ShA  (Shagil (Shagya VI-5) * Elitestute Thirza ShA von Sulayman)
Tayos pedigree als pdf
Hengstlinie Latif db 1903
Latif ist Vater des berühmten Denouste ox, der im Pedigree vieler erfolgreichen Sportpferde vertreten ist.
Mutterlinie: 542 or. Magyar (Ungarin) 1790
542 Ungarin ist eine der ältesten Stammstuten der Shagya-Araber Population, die besonders in Tschechien weit vertreten ist. Sie entstammt der ungarischen Landeszucht und diese Stutenlinie wurde in den ersten Jahren bis ca 1816 mit Lippizaner-Hengsten angepaart.

Tayos überragende Zuchtwerte

Zuchtwerte: Typ 104 – Exterieur 126 – Bewegung 130 – Rittigkeit 111 – Springen 106 – Wesen 118

 

Zuchtwerte drücken die genetische Erwartung in einem Merkmal im Vergleich zur Zuchtpopulation aus. Dabei stellt 100 den durchschnittlichen Erwartungswert dar, niedrigere Werte lassen unterdurchschnittliche Merkmalsausprägungen erwarten. Werte bis ca 110 deuten überdurchschnittliche Erwartungen an, während darüber hinausgehende Werte außerordentlich gute Eigenschaften bezüglich dieses Kriteriums versprechen.

  • Typ – Ausstrahlung und Erscheinungsbild (Körung)
  • Exterieur – Körperbau, Proportionen, Bemuskelung, Fundament, Hufe (Körung)
  • Bewegung – Takt, Energie, Raumgriff in den Grundgangarten (HLP und Körung)
  • Rittigkeit – Geschicklichkeit, Sitzgefühl, Leistungsbereitschaft, Gleichgewicht, Willigkeit (Rittigkeitstest)
  • Springen – Beintechnik, Bascule, Vermögen, Bereitschaft (Freispringen Körung und HLP, Pacoursspringen HLP)
  • Wesen – Charakter, Teamfähigkeit, Nervenstärke – (Ergebnisse aus Wesenstest)

Typ 104 – Exterieur 126 – Bewegung 130 – Rittigkeit 111 – Springen 106 – Wesen 118

Zuchtwerte beschreiben, welche Wirkung die Gene eines Tieres auf ein einzelnes Merkmal haben, wenn diese mit den Genen andere Tiere kombiniert werden. Es ist ein Zahlenwert, der mit 100 die in der Rasse übliche Ausprägung eines Merkmals darstellt. Zuchtwerte unter über 100 lassen einen positiven Einfluss des Zuchttiers auf seine Nachkommen erwarten. Zuchtwerte können immer nur bezüglich einzelner Merkmal berechnet werden, eine Zusammenfassung ist nicht zielführend.

Tayo beeinflusst seine Nachkommen in allen Merkmalen positiv, mit besonders starker Vererbung fördert er im Bereich der sportlichen Merkmale Bewegung, Rittigkeit und Springen.

Vaterlinie: Latif db 1903
Latif db ist Vater des berühmten Denouste ox, der in den Pedigrees vieler besonders erfolgreicher Sportpferde vertreten ist.

Mutterlinie: 542 or. Magyar (Ungarin)
eine Stutenfamilie, die besonders in Tschechien weit verbreitet ist.

Impressionen Shagya-Araber Deckhengst Tayo

Scroll to Top