TARKA - Shagya-Araber Elite-Stute

Tarka war nicht nur groß und erhaben, sie hatte auch diese gewisse Ausstrahlung, die vielen arabischen Mutterstuten inne wohnt. Gleichzeitig verfügte sie über eine ausgesprochen harmonischen Körperbau mit großen Partien, so dass viele Besucher sofort in ihren Bann gezogen wurden.

Mutter mit Laib und Seele

Tarka hatte 6 Fohlen, die alle prämiert wurden. Ihr Sohn Batya wurde beim ZSAA gekört und hat selbst einige Nachkommen. Ihre Tochter Tsarin von Bahadur war erfolgreiches Distanzpferd. Ihr letzter Sohn Baquu ist heiss geliebtes Freizeitpferd, ebenso wir ihre Tochter Trisca von Bahadur. Ihre Tochter Tayla von Basyl hatte leider einen Unfall, den sie nicht überlebt hat.

Sie hat alle Fohlen gehütet wie ihren Augapfel – nicht nur ihre eigenen. Und es durften (nach den ersten paar Wochen) alle Fohlen bei ihr saugen. Sie hatte enorm viel Milch und säugte problemlos bereits abgesetzte Fohlen anderer Stuten bis in den Sommer des Folgejahres.

Reitpferd Tarka

Shagya-Araber Zuchtstute Tarka als Reitpferd

Aufgrund eines Unfalles als Zweijährige haben wir Tarka erst spät eingeritten. Sie konnte daher keine Stutenleistungsprüfung mehr ablegen. Das ist sehr schade, denn sie ist sehr kooperativ und rittig, angenehm zu sitzen und macht einen guten Sprung.

Neben ihren Einsätzen als Zuchtstute wurde sie nur unregelmässig geritten, teilweise mit monatelangen Pausen dazwischen. Trotzdem war sie immer wieder kurzfristist voll einsatzbereit.

Tarka Pedigree und Zuchtinformationen

Abstammung und Zuchtinformationen TARKA als pdf

Scroll to Top