Shagya-Araber Deckhengst BATYA mit jugendlicher Reiterin ohne Sattel

Shagya-Araber Deckhengst Batya

Shagya-Araber Deckhengst Batya - eine Seele von Pferd

*31. Mai 2006 Köhn-Mühlen                             
Schimmel, Stockmass 161 cm (5jährig bei Körung)
gekört: ZSAA 2011 – Alsfeld
HLP: in Vorbereitung – leider verletzungsbedingt abgebrochen

Vater:  Basyl von Bahadur aus der Thirza von Sulayman
Mutter:  Tarka von Artaxerxes aus der Thyra von Ghazzir

Züchter und Besitzer:  Shagya-Araber Gestüt Mühlen – Carin Weiß

Batya ist eine Seele von Pferd, immer ausgeglichen und arbeitswillig. In seiner kurzen Deckzeit hat er dies stets an seine männlichen Nachkommen sicher weitergeben. Er hat bisher vier Fohlen gezeugt. Der ZSAA hat alle Fohlen prämiert, vor allem wegen ihres raumgreifenden, taktsichern Bewegungsablaufes.

Hengst mit Potential und Leistungspedigree

Batya überzeugte die Körkommission vor allem mit seinen raumgreifenden, elastischen Bewegungen, die er stets taktsicher vorgeträgt. Zudem beeindruckte er  durch sein souveränes Freispringen, das mit 9 bewertet wurde.

Sein Pedigree umfasst in den ersten drei Generationen die besten Leistungsträger der jüngeren Shagya-Araber Population, wie zum Beispiel

Batyas bemerkenswerte Eltern….

Batyas Vater Basyl ist mehrfach leistungsgeprüft. Zuerst absolvierte er die umfangreichen ZSAA-HLP, später dann viele Prüfungen im Vielseitigkeitssport bis Kl. M. Auch in der Dressur ist er bis Kl. M siegreich. Batyas Mutter Tarka war eine Tochter des Typvererbers Artaxerxes. Sie hat mehrere Fohlen gebracht, von denen zum Beispiel Tsarin auf Distanzritten bis 120 km erfolgreich war.

….und großartige Großeltern

Batyas Großeltern sind die legendären Sport-Hengste Bahadur und Ghazzir sowie die Elite- und Premiumstuten Thyra und Thirza. Bahadur war in in verschiedenen Sportarten erfolgreich, wie es für Shagya-Araber typisch ist. Ghazzir startete anfangs zweimal beim Bundeschampionat Vielseitigkeit und erreichte gute Platzierungen. Danach absolvierte er internationale Vielseitigkeitsprüfungen.

Verbandsprämienstute und Premiumstute THIRZA ist die einzige Araber-Stute, die in allen vier Leistungsstutbüchern der FN registriert ist.  Sie hat sowohl überragende Zuchtleistungen (100 % lebende Fohlen aus ihren Bedeckungen), sportlich und züchterisch erfolgreiche Nachkommen (gekörte Söhne, prämierte, leistungsgeprüfte Töchter) als auch eigene sportliche Erfolge. Sie hat u.a. die HLP in Kreuth abgelegt während sie im 6. Monat tragend war!

Nach einer unfallbedingten Verletzung konnte Batya leider sein Training nicht wieder so aufnehmen, dass eine HLP möglich wäre. Er hat eine junge Reiterfreundin, die ihn zeitweise reitet – einfach, weil es so viel Spaß macht.

Nachkommen des Shagya-Araber Deckhengstes BATYA

JahrName – aus der Mutter – Verwendung
2011Bynnur* aus der Nastia, Wallach, sportliches Reitpferd
2012Besym* aus der Toubaa, Wallach, sportliches Fahrpferd
2012Bao* aus der Khamee, Distanzpferd
2012Nayma** aus der Newa, Zuchtstute
Scroll to Top